Hozz magaddal még egy osztályt ajánlat

feltétel: 2 osztály, osztályonként min. 20 fő, min. félpanzió

20% kedvezmény

részletek >>
Osztálykiránduló lézerharc csomag

1 éj szállás, félpanzió, mosatás, IFA, 1 óra lézerharc

4.500 Ft/fő - 5.000 Ft/fő

részletek >>

Programm-Ideen in Gyenesdiás

Gyenesdiás ist ein freundlicher, kleiner Erholungsort am Balatonufer, in der West-Balatoner Region, der am Fuße des Keszthelyer Gebirges, in der Nachbarschaft von Keszthely liegt. Diese Ortschaft hat sehr vorteilhafte touristische Gegebenheiten, und ist ein ideales Ausflugsziel für jede Altersklasse. Sie bietet ausgezeichnete Möglichkeiten denen, die sich entspannen oder unterhalten möchten, ihren Urlaub aktiv zu verbringen, die Vielfalt der Umgebung entdecken möchten.

Baden, Spaß beim Plattensee

In Gyenesdiás erwarten 2 Balatoner Strände die Besucher:

Spielstrand von Diás

Der Strand von Diás wurde zu einem der schönsten Strände der Region, ein wahrhaftes Paradies für Kinder, wo unter anderem Riesenrutsche (mit einem Gratisrutsch), Planschbecken, Piratenschiff (zum Klettern) die Kleinen erwarten. Möglichkeiten zur aktiven Erholung: Strandvolleyballfelder mit Tribüne und Belichtung, Strandball-, Streetballfelder, Wasserball-"Becken" im offenem Wasser, Tischtennistische, Schachbrett/Mühle mit Großfiguren usw. Die Mutigsten können ihre Fähigkeiten im Rahmen von Animateuren organisierter kreativer Wettspiele testen. Am Strand findet man große Bereiche zum Sonnen (umgeben von schattenspendenden Bäumen). Für Ihren Komfort: Restaurants, Imbissstuben, Sportartikelverleih, freies Parken, überdachter Fahrradabstellplatz, Wertsachenaufbewahrung.

Lidostrand von Gyenes

Am westlichen Rand der Ortschaft findet man diesen kleineren Strand mit Sandbecken. Dieser Strand ist eher friedlich und gemütlich, seiner Spielplatz, riesiger Sandspielplatz und seine familiäre Atmosphäre machen ihn ideal für Familien mit Kleinkindern. Den älteren Besuchern stehen Strandball-Feld mit Sandboden und Tretbootverleih zur Verfügung.

Weitere Informationen >>

Sonstige Programme, aktive Erholung

Gyenesdiás bietet neben Strand und Badespaß noch zahllose andere Entspannungsmöglichkeiten:

Segeln, Angeln

Mit den Booten des hiesigen Yacht Vereins und der Firma Pelsoline kann man erlebnisvolle, angenehme Ausflüge auf dem Balaton machen. Die Dienstleistungen und Anlegestellen des lokalen Angelvereins stehen Angelliebhabern zur Verfügung.

Abenteuerpark Spiderland

Der Abenteuerpark befindet sich beim Strand von Alsógyenes, umfasst ca. 4 Ha und seine 50 Aufgaben in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden garantieren spannende Herausforderung für Groß und Klein. Einige Beispiele: Vietnamer Brücke, die Orgel, Seilrutsche.

Weitere Informationen >>

Reiten

Pferdeliebhaber werden in der Gegend in zahlreichen Reiterhöfen gerne erwartet. Man hat die Möglichkeit im Sattel die wunderschöne Gegend individuell oder als "Sterntour" zu entdecken.

Bowling, Billard, Tennis, Squash

Im Sporthaus erwarten 2 moderne, klimatisierte Squash-Courts, eine moderne Bowlingbahn mit 2 Spuren und Billardtuch die Gäste. In Gyenesdiás findet man darüber hinaus mehrere Tennisfelder.

Weitere Informationen >>

Schießen

In der Nähe des beliebten Ausflugsziels der Wanderer, genannt "Nagymező" (große Wiese) befindet sich ein sehr gut ausgestatteter Schießplatz, wo auch Amateure unter gesicherten Bedingungen und mit professioneller Führung dienstags die verschiedenen Waffen ausprobieren und die diversen Arten von Zielschiessen üben können.

Töpferei

Beim J&A Keramikerhaus kann man sich ansehen, wie die Keramiken hergestellt werden, und wer Lust hat, kann auch die Technik selbst ausprobieren.

Weitere Informationen >>

Fahrradtouren, Ausflüge

Gyenesdiás bietet eine hervorragende Möglichkeit zum Wandern, zur Entdeckung der Natur. Aus dem Wanderzentrum "Nagymező" führen mehrere Wanderwege zu wunderschönen Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten, Naturformationen oder zu Aussichtspunkten.

Sehenswürdigkeiten

Nagymező, Festetics Aussichtsturm, Waldturnweg

Nagymező ist ein beliebtes Ausflugsziel, wo ausgebaute Feuerplätze, überdachte Bänke, Tische und Fußballplatz die Wanderer erwarten. An seiner westlichen Seite führen Wanderwege zum höchsten Gipfel von Kerek-hegy (Runder Berg), wo man aus dem, im Jahre 2000 neugebauten dreistockwerkigen Festetics Aussichtsturm das wunderschöne Panorama der Keszthelyer Bucht und der umgebenden Bergen genießen kann. Der Waldturnweg, der 2001 erneuert wurde, und auf seiner Route von 1300 Metern 16 verschiedene Turnstationen bietet, führt auch von Nagymező aus.

Berzsenyi Aussichtsturm (Pető-Berg)

Einer der besten Aussichttürme des Keszthelyer Gebirges befindet sich auf dem Pető-Berg und wurde 2002 renoviert. Im klaren Wetter kann man aus dem Turm fast die Hälfte von Transdanubien bewundern: Keszthelyer Bucht, Zalaer Hügellandschaft; und die Berge im Nordwesten sind schon die Füße der Alpen. Südlich sieht man die Hügellandschaft von Somogy und sogar den Mecsek Berg.

Kerek-hegy (Runder Berg), Kűmell (etwa "Steinbrüste") Ördög-szikla (Teufel Felsen)

Eine interessante Sicht bieten diese 2, beinahe 30 m hohe Dolomitfelsen, die über das Dorf emporragen. Der größte Teil ihrer Oberflächen ist mit über 50 Jahre alten Schwarz-Kiefern bedeckt. Die jährlich 30-40 blütenden Exemplare von Bienen-Ragwurz und Sand-Schwertlilie sind besonders geschützt.

Vadlánlik Höhlenöffnung

An einer Wand der "Ló" (Pferd) Berggruppe befindet sich eine Höhlenöffnung - welche die hier wohnenden Menschen seit Jahrhunderten als Vadlánlik kennen. Sie ist eine durch Winderosion zustande gekommene und von Menschenhand erweiterte Höhle. Um die vorletzte Jahrhundertwende haben die lokalen Menschen diesen Ort als geheime Schnapsbrennerei genutzt.

Steinmine (Schottermine)

Es lohnt sich auch diese ehemalige, aber jetzt verlassene Steinmine zu besuchen, wo die Natur durch Wassererosion eine wirklich spektakuläre Oberfläche geschaffen hat. Von ihrer nördlichen Wand aus öffnet sich ein schöner Blick auf den Plattensee.

Ofensammlung

Nach vorheriger Terminvereinbarung kann man diese Sammlung von ca. 400 Gussöfen besichtigen, die 100-200 Jahre alt sind und vom Eigentümer nach originellen Katalogseiten renoviert wurden.





Veranstaltungen

Die Jahr für Jahr in Gyenesdiás organisierten Veranstaltungen bieten reiche Unterhaltung von Frühling bis Herbst:

- Ende April - "Knospen springen auf" - Frühlingsfest auf Nagymező
- Pfingsten - Saisoneröffnung, Fischsuppe kochen- und Anglerwettbewerb, Folklorprogramm
- Weintage - Weinfestival, kulturelle Programme, Volkskunstausstellung und Markt
- In der Hauptsaison zweiwöchentlich - "Gemeindehaus-Nächte": Kammerkonzerte, klassische Konzertabende
- Samstags in der Hauptsaison - spektakuläre Strandprogramme, Vorstellungen
- Anfang August - Folklorfestival
- 20-22. August - Szent Ilona Fest, Staatsgründung, Tag des Hl. Stephans
- Mitte September - Feierlichkeiten zum Thema Weinlese: Weinlese, Feiermarsch und Ball

Besichtigen Sie auch die Sehenswürdigkeiten der umliegenden Ortschaften >>

Roma és hátrányos helyzetű nyári tábor

Nóri mindig mindenhol ott van, segít, hogy minél kényelmesebben és jobban érezzük magunkat. Feri bá, a szakács, mindazt, amit szeretnek a gyermekek, a nyolc nap alatt megfőzi nekik. Beül közénk, mesél a sport múltjáról, hogy masszőr volt a férfi vízilabda válogatottnál. Tomi a "tulaj fia" - így szólítjuk szeretetből - velünk van minden programban és ő is ifivezetővé vált a hat év alatt.

Lőke Józsefné - táborvezető
Vadóctanya Ifjúsági Tábor Gyenesdiás